Schwarzes Loch: Visualisierung einer verzerrten Welt

Schwarzes Loch: Visualisierung einer verzerrten Welt

Dank dem Ereignishorizont-Teleskop wissen wir seit einigen Monaten, wie ein Schwarzes Loch in natura aussieht. Das berühmt gewordene Bild zeigt einen diffus leuchtenden Ring aus Gas, auf den ein Schwarzes Loch einen dunklen Schatten wirft. Dass auf der Aufnahme nicht mehr Details zu erkennen sind, liegt an der gewaltigen Distanz. Immerhin ist das abgebildete Schwarze Loch 55 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Zitat: Christian Speicher von Neue Zürcher Zeitung.

Den vollständigen Artikel des Autors Christian Speicher der Zürcher Zeitung finden Sie unter: https://www.nzz.ch/wissenschaft/schwarzes-loch-visualisierung-einer-verzerrten-welt-ld.1512481

Schreibe einen Kommentar