Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen

Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen

Berichtet im Februar 2020 von Dr. med. Werner L. Ende, Facharzt für Innere Medizin und Labormedizin

Seit der Selbsttötung des deutschen Nationaltorwarts Robert Enke im November 2009 hat sich das Bild dieser weit verbreiteten körperlichen und seelischen Erkrankung in der Öffentlichkeit deutlich verändert.
Hohe Suizidraten insbesondere bei Jugendlichen und Kindern und die stark zunehmende Verordnung von Antidepressiva sind Anlass aktueller Berichte:

So berichtet  3SAT in seiner Mediathek ausführlich und kompetent: https://www.3sat.de/wissen/scobelund neues über Depressionen

Anmerkung: Die aktuellen Fallzahlen liegen in Deutschland bei rund 9.241 Todesfällen im Jahr 2017. Damit sterben in Deutschland deutlich mehr Menschen durch Suizid als zum Beispiel aufgrund von Verkehrsunfällen, Drogen und HIV zusammen.


Weitere Literaturhinweise und Links (URLs) find Sie hier:
Suizid Robert Enke Veröffentlicht am 10.11.2009 | Lesedauer: 4 Minuten

https://www.welt.de/sport/fussball/article5162664/Selbstmord-Nationaltorwart-Robert-Enke-ist-tot.html
Der deutsche Nationaltorwart Robert Enke hat sich das Leben genommen. Sein Berater bestätigte, dass Enke Selbstmord beging: Der 32-Jährige warf sich Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge vor einen Zug.

Über Suicide in Deutschland :Veröffentlicht von Statista Research Department, 11.02.2020 https://de.statista.com/themen/40/selbstmord/
von Dr. Werner L. Ende am 25.02.2020 

Schreibe einen Kommentar