“Was Sie schon immer über Wirtschaft (nicht?) wissen sollten” Eine kurze Einführung v. W. Ende

“Was Sie schon immer über Wirtschaft (nicht?) wissen sollten” Eine kurze Einführung v. W. Ende

Sie suchen eine kompakte, unzensierte und kritische Einführung in Grundlagen unserer Gesellschaft aus der Sicht eines Menschen, der “Es satt hat” alles durch die rosarote Brille der Etablierten zu betrachten.

In den vergangenen neun Jahren ist viel geschehen, aber eines nicht: “Die Blase”, der auf Falschgeld weltweit aufgebauten Wirtschaft ist nicht kollabiert.

Sie existiert weiterhin und hat sich seitdem weiter extrem ausgedehnt. Die Welt in der wir leben ist unfreier geworden und Millionen haben alles verloren, nicht wenige auch ihr Leben.

Geblieben ist das erfolgreiche “Framing” der Mächtigen. Dieses “Framing” ist nicht anderes als die “Rosarote Briile”, die die MACHTELITEN in Ost und West uns allen aufgesetzt haben. Der kurze Blick ins Buch oder die Überprüfung der Thesen der Austrians, wie die Anhänger “Österreichischen Ökonomie” im Angloamerikanischen Sprachraum genannt werden, anhand umfangreicher Quellenangaben lohnt sich 9 Jahre später immer noch.

Erfolg und Vergnügen wünscht Ihnen Ihr Werner Ende.

Schreibe einen Kommentar